View job here

Der Rostocker Fracht- und Fischereihafen ist ein attraktiver Universalhafen, der mit seiner Vielseitigkeit eine logistische Alternative im Ostseeverkehr darstellt. Der Hafen bietet als modernes Gewerbegebiet und mit seiner ausgebauten Infrastruktur beste Voraussetzungen. Das Unternehmen umfasst die drei Geschäftsbereiche Hafenwirtschaft, Kühlhaus und Immobilien- und Grundstücksentwicklung.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Örtlichen Betriebsleiter (m/w/d) Eisenbahn

Ihre Aufgaben im Wesentlichen:

  • Sicherstellung der Gebrauchsfähigkeit der erforderlichen Signalmittel, Fahrzeuge sowie sonstiger Gerätschaften
  • regelmäßige Begehung der Anschlussbahn zur Überwachung des ordnungsgemäßen Zustandes der Bahnanlagen
  • Organisation der Wartungs- und Instandhaltungsmaßnahmen für Bahnanlagen, Fahrzeuge sowie sonstige Rangiermittel
  • Sicherstellung der Beachtung geänderter Regelungen und entsprechende Unterweisung der Mitarbeiter
  • regelmäßige Durchführung der Betriebskontrollen (Begleitfahrten) und Dokumentation des Verlaufs
  • Überwachung und Führung der zur ordnungsgemäßen Betriebsführung erforderlichen Unterlagen, Nachweise und Verzeichnisse
  • Durchführung von Unfalluntersuchungen
  • Führung der behördlich geforderten Statistiken
  • Erarbeitung der jährlichen Beantragung auf Basis der NE-Ausgleichsrichtlinie
  • Vorbereitung und Begleitung der regelmäßigen behördlichen Begehungen
  • Unterstützung bei der Führung der Nachweise über die arbeitsmedizinische Tauglichkeit, Ausbildung, Prüfung und örtlichen Einweisung der Mitarbeiter im Bahnbetrieb
  • Mitarbeit beim Aufstellen und Fortschreiben der Dienstordnung, Bedienungsanweisung und sonstigen örtlichen betrieblichen Regelwerke
  • Unterstützung/Durchführung der regelmäßigen Fortbildungen sowie der dokumentierten Lernerfolgskontrolle
  • enge Zusammenarbeit mit dem externen Eisenbahnbetriebsleiter und dem Bereichsleiter

Ihr Profil:

  • abgeschlossene Ausbildung als Meister (m/w/d) im Bahnverkehr oder vergleichbar
  • abgeschlossener Lehrgang zum Örtlichen Betriebsleiter (m/w/d)
  • Eisenbahnfahrzeugführerschein mindestens Klasse 1
  • Betriebsdiensttauglichkeit
  • mehrjährige Erfahrung im operativen (EBO und BOA) oder administrativen Eisenbahnbetrieb
  • umfangreiche Kenntnisse der geltenden Gesetze und Regelwerke für den Bahnbetrieb
  • sicherer Umgang mit MS-Office-Anwendungen

Wir bieten Ihnen eine herausfordernde und vielseitige Tätigkeit in einem kommunalen Unternehmen. Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des frühestmöglichen Eintrittstermins.

Rostocker Fracht- und Fischereihafen GmbH
Fischerweg 408, 18069 Rostock
Frau Karolin Hönig, Telefon: 0381/8112583
www.rfh.de